Warum Schlupfwespen eine gute Idee gegen Schädlinge sind!

Haben Sie schon einmal von Schlupfwespen gehört? Wenn nicht, sollten Sie sie kennen, denn sie sind ein hervorragendes Mittel zur Bekämpfung von Schädlingen, die Pflanzen, Nutzpflanzen und sogar Gebäude schädigen können. Diese kleinen Fliegen sind Parasiten, d. h. sie ernähren sich von anderen Insekten und legen ihre Eier in ihnen ab, wodurch sie zu Wirten werden.

Legona® - Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten / 3X Trigram-Karte à 3 Lieferungen/Biologische & Nachhaltige Bekämpfung von Motten in Lebensmitteln/Alternative zu Mottenspray und Mottenkugeln
  • ✅ ZUVERLÄSSIGE MOTTENBEKÄMPFUNG - Als natürliche Feinde der Motte bekämpfen Nützlinge (lat. Trichogramma Evanescens) die Fortpflanzung von Lebensmittelmotten biologisch & höchst effektiv
  • ✅ SORGLOS FÜR MENSCH UND HAUSTIER - Die kleinen Schlupfwespen (0,4mm) können bedenkenlos im Umkreis von Kindern und Haustieren eingesetzt werden und zerfallen nach der Anwendung zu Hausstaub
  • ✅ GANZHEITLICHE 3-FACH LIEFERUNG - Über 3 bequeme Lieferungen im 3 Wochen Abstand (Inkl. Kompletteinweisung) wird der Reproduktionszyklus der Motten sicher unterbrochen und vor einem Neubefall geschützt
  • ✅ EINFACHE & EFFEKTIVE ANWENDUNG - Trigram Wespen bekämpfen Motten kriechend in Regalen, Schubladen und Vorratsräumen. Die Karten einfach direkt neben den befallenen Lebensmitteln platzieren
  • ✅ KOSTENLOSE LIEFERUNG & BERATUNG - Unsere Insektenexperten im Kundenservice helfen Ihnen gerne bei Fragen & Problemen. Durch die kostenlose Lieferung über 9 Wochen jetzt die Mottenplage endgültig beseitigen!

Schlupfwespen sind dafür bekannt, dass sie sich auf die Larven bestimmter Schädlinge wie Raupen stürzen, die für Pflanzen und Ernten sehr schädlich sein können. Indem sie die Schädlinge fressen, sorgen sie für eine natürliche Schädlingsbekämpfung und sind auch bei der Unkrautbekämpfung sehr wirksam. Schlupfwespen haben das Potenzial, Kulturen, Gärten und sogar Gebäude vor möglichen Schäden durch bestimmte Schädlinge zu bewahren.

anwerk® Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten - 3X Karten à 4 Lieferungen - Effektiv Lebensmittel Motten bekämpfen - Alternative zur Mottenfalle, Mottenspray, Pheromonfalle
  • ✅ Nie wieder Lebensmittelmotten - Als zuverlässiges Anti Motten Mittel gegenüber Mottenfallen & Spray bekämpfen unsere Schlupfwespen effektiv & am Ursprung des Problems
  • ✅ Automatisch 4 Lieferungen - Sie erhalten 4 Lieferungen im Abstand von je 2 Wochen, um den Vermehrung-Prozess der Lebensmittelmotte effektiv zu durchbrechen
  • ✅ Umweltfreundlich & Unbedenklich - Unsere winzige (0,4mm) Schlupfwespe ist harmlos sowie effektiv und kann bedenkenlos in der Gegenwart von Kindern und Tieren eingesetzt werden
  • ✅ Einfache Anwendung - Die Karten unserer Schlupfwespen gegen Motten einfach direkt neben den befallenen Lebensmitteln platzieren und effektiv Lebensmittelmotten bekämpfen
  • ✅ Deutsche Zucht - Unsere Schlupfwespen werden wöchentlich frisch gezüchtet und sorgsam gelagert, damit Sie sich immer auf Ihre einwandfreien Nützlinge verlassen können

Was sind Schlupfwespen?

Es gibt viele , man sagt eventuell sogar 60.000 Arten von Schlupfwespen, die unter verschiedenen Namen bekannt sind. Diese Fliegen sind Parasiten, deren Larven sich von verschiedenen Raupenarten ernähren, unter anderem von den Larven von Motten, Schmetterlingen und Käfern. Weltweit gibt es über Schlupfwespenarten, aber nur einige wenige werden zur biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt.

Auch interessant:  Welche Versicherungen sind für die erste eigene Wohnung wichtig?

Dazu gehören Schlupfwespen. Jede ist in einem bestimmten Teil der Welt heimisch. Um herauszufinden, welche Schlupfwespenarten in Ihrem Gebiet heimisch sind, wenden Sie sich an Ihr örtliches landwirtschaftliches Beratungsbüro oder an die Universität. Schauen Sie auch im Internet nach, ob es Unternehmen gibt, die Schlupfwespen online verkaufen. Schlupfwespen sind leicht zu finden, da es sie in vielen verschiedenen Varianten gibt. Sie können sie auch online bestellen.

Vorteile der Verwendung von Schlupfwespen

Schlupfwespen werden seit Jahrzehnten als wirksames Mittel der biologischen Schädlingsbekämpfung für viele Arten von Schädlingen eingesetzt. Diese Fliegen lassen sich leicht als Eier kaufen

Sie können sowohl in Innenräumen als auch im Freien eingesetzt werden. – Sie können vorbeugend und sogar während der Vegetationsperiode freigesetzt werden, um Schädlinge loszuwerden, die Ihre Pflanzen bereits befallen haben. – Sie sind wirksam gegen Motten, Käfer und andere Schädlingsarten, die mit synthetischen Pestiziden nur schwer zu bekämpfen sind.

Sie stellen kein Risiko für die Umwelt, den Menschen oder andere Tierarten dar. – Sie können im ökologischen Landbau eingesetzt werden und sind ein guter Ersatz für chemische Pestizide. – Ihre Larven schaden weder Menschen noch anderen Tieren.

Sie sind wirksam gegen Pflanzenschädlinge wie Käfer, Raupen und Motten. – Sie können sowohl in Gewächshäusern als auch im Freiland eingesetzt werden.

Wie Schlupfwespen funktionieren

Schlupfwespenweibchen legen ihre Eier in den Körper bestimmter Raupen oder Larven. Nach dem Schlüpfen ernähren sich die Larven von ihrem Wirt, bis sie ihn getötet haben. Die Puppen sind weiß, und die erwachsenen Fliegen sind schwarz, braun oder gelb. Je nach Art der Schlupfwespe beträgt ihre Lebensdauer zwischen fünf und 30 Tagen. Die Larven der Schlupfwespe sind sehr wirksam bei der Bekämpfung von Schädlingen. Kohlraupen, Wurzelwürmer, Maiszünsler, Möhrenfliegen und viele andere. Neben Raupen können sie auch die Larven von Motten und Käfern töten.

Auch interessant:  Ampelschirm 3x4m - Kaufberatung

Wie man Schlupfwespen zur Schädlingsbekämpfung einsetzt

Man muss sie künstlich züchten und freilassen, um Schädlinge zu beseitigen. – Man kann Schlupfwespen in Innenräumen oder im Freien züchten, je nachdem, welche Art von Insekten man loswerden will. Im Haus, so etwa beim Einsatz gegen Motten muss man sichübrigens keine sorgen wegen einer Schlupffliegenpage machen, denn wenn der Job erledigt ist, verschwinden die kleinen Schlupfwespen so schnell wie sie gekommen sind, weil sie verenden.

Man kann sie auch in Gewächshäusern züchten und einsetzen, um Pflanzen vor Schädlingen zu schützen, die bereits in den Gewächshäusern wachsen. – Sie können die Fliegen mit einem künstlichen Wirt, z. B. einer Orange, züchten oder eine lebende Raupe verwenden. – Obwohl die Fliegen gegen Schädlinge wirksam sind, müssen Sie möglicherweise mehrere Partien freilassen, um sie vollständig loszuwerden.

Mögliche Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Schlupfwespen

Schlupfwespen sind bei der Bekämpfung bestimmter Arten von Schädlingen sehr wirksam, können aber auch andere Nützlinge beeinträchtigen.

Sie können auch Nützlonge fressen, die in ihren Ökosystemen sehr wichtig sind. – Sie können auch andere Nützlinge wie Florfliegen, Marienkäfer und andere nützliche Käfer schädigen. – Man muss mit ihrer Freisetzung vorsichtig sein, vor allem, wenn man andere Arten von Schädlingen halten will.

Schlussfolgerung zum Thema Schlupfwespen

Schlupfwespen sind eine hervorragende Alternative zu synthetischen Pestiziden. Diese Fliegen sind leicht zu züchten und können sowohl in Innenräumen als auch im Freien eingesetzt werden, um Schädlinge zu bekämpfen. Diese Fliegen stellen keine Gefahr für die Umwelt, den Menschen oder andere Tiere dar. Sie sind wirksam gegen Schädlinge, die mit synthetischen Pestiziden nur schwer zu bekämpfen sind. Sie können sowohl in Gewächshäusern als auch im Freien eingesetzt werden. Bei richtiger Anwendung können sie dazu beitragen, den Einsatz von Pestiziden zu verringern, was für Mensch und Umwelt von Vorteil ist.